Stöbern Sie durch unsere Angebote (360 Treffer)

Frontline® Vorteils-Set 1 St Kombipackung
Unser Tipp
65,60 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Set besteht aus: - FRONTLINE® Spot on Katze, 6 St - FRONTLINE® Spot on Hund L, 6 St FRONTLINE® Spot on Katze Worauf beruht die Wirkung von FRONTLINE? Der enthaltende Wirkstoff heißt Fipronil und gehört zur Klasse der Phenylpyrazole. Er besitzt insektizide (gegen Insekten) und akarizide (gegen Spinnentiere) Wirkung. Fipronil greift in das Nervensystem von Wirbellosen (Insekten und Spinnentiere) ein; der Parasit stirbt an einer Dauererregung des Nervensystems. Der Wirkstoff verteilt sich innerhalb von 24 Stunden nach dem Auftragen über die fettreichen, oberflächlichen Hautschichten der gesamten Körperoberfläche. Das fettlösliche Fipronil wird in den Talgdrüsen gespeichert und kontinuierlich mit dem Talg ins Fell und auf die Haut abgegeben. Wie rasch tritt die Wirkung von FRONTLINE ein? FRONTLINE tötet 98-100 % der Flöhe innerhalb von 24 Stunden. über 90 % der Zecken innerhalb von 48 Stunden nach Kontakt Beide Parasiten werden in der Regel noch vor dem ersten Stich abgetötet! Wie wirkt FRONTLINE gegen Parasiten? Parasiten nehmen den Wirkstoff nicht durch Blutsaugen auf, sondern in dem Moment, in dem sie mit Fell oder Haut in Berührung kommen. Flöhe und Zecken müssen daher erst Kontakt mit dem Wirkstoff auf dem Tier haben, um schnell und zuverlässig abgetötet zu werden. Dies geschieht innerhalb von 1-2 Tagen und in der Regel, bevor die Parasiten Blut saugen. Durch diese spezielle, abtötende Wirkweise reduziert FRONTLINE das Risiko einer Krankheitsübertragung. Die Anwendung von FRONTLINE ist einfach FRONTLINE gibt es in den Darreichungsformen Spot-on und Spray. Egal für welche Variante Sie sich entscheiden – die Anwendung ist einfach. Achten Sie aber unbedingt auf die regelmäßige Anwendung. Das Spot-on-Prinzip – Einfach anzuwenden Beim Spot-on-Verfahren wird die Wirkstofflösung direkt auf die Haut aufgebracht. Nach dem Auftragen verbreitet sich der Wirkstoff innerhalb von ca. 24 Stunden über die gesamte Körperoberfläche. Jede Pipettengröße ist in Schachteln zu 3 oder 6 Pipetten erhältlich. Öffnen, Pipette aus der Packung nehmen und die Pipettenspitze an der perforierten Stelle abknicken (Achtung: dabei nicht in Richtung Augen halten!) Das Fell des Tieres zwischen den Schulterblättern scheiteln bis die Haut sichtbar wird Pipettenspitze direkt auf die Haut aufsetzen und den Inhalt durch mehrmaliges Drücken vollständig entleeren. Wichtige Hinweise Das Tier darf 48 Stunden vor und nach der Behandlung nicht gebadet beziehungsweise shampooniert werden, das Fell muss trocken sein. Die Pipettengröße muss auf das Gewicht abgestimmt werden – im Zweifelsfall immer die nächst größere Packungsgröße wählen. Für eine erfolgreiche Behandlung müssen alle Hunde und Katzen im Haushalt gleichzeitig und regelmäßig behandelt werden. In welchen Abständen sollte die Anwendung erfolgen? FRONTLINE wird in monatlichen Abständen gegen Flöhe, Zecken und Haarlinge angewendet. Da der Flohbefall nicht nur während der Sommermonate, sondern in zentralbeheizten Wohnungen auch in der kalten Jahreszeit ein Problem darstellt, empfehlen wir insbesondere bei Wohnungstieren die ganzjährige vorbeugende Behandlung. Pflichttext: Frontline® Spot on Katze. Wirkstoff: Fipronil. Anwendungsgebiete: Zur Behandlung von Katzen gegen Floh-, Zecken- und Haarlingsbefall. Die abtötende Wirksamkeit gegen erwachsene Flöhe bleibt 4 Wochen erhalten. Die abtötende Wirksamkeit gegen Zecken hält bis zu 2 Wochen an. Abtötung von Haarlingen. Zur Behandlung und Kontrolle der Flohstichallergie. FRONTLINE® Spot on Hund L Wirkstoffe und sonstige Bestandteile 1 Pipette mit 2,68 ml enthält: Fipronil: 268,00 mg Sonstige Bestandteile Butylhydroxyanisol (E320): 0,536 mg Butylhydroxytoluol (E321): 0,268 mg Ethanol 99 %: 211,988 mg Anwendungsgebiete Zur Behandlung von Hunden mit einem Körpergewicht von über 20 kg bis 40 kg gegen Floh-, Zecken- und Haarlingsbefall. Abtötung von Flöhen (Ctenocephalides spp.). Die insektizide Wirksamkeit gegen adulte Flöhe bleibt 8 Wochen lang erhalten. Abtötung von Zecken (Ixodes ricinus, Dermacentor variabilis, Rhipicephalus sanguineus). Die akarizide Wirksamkeit gegen Zecken hält bis zu 4 Wochen an. Abtötung von Haarlingen (Trichodectes canis). Zur Behandlung und Kontrolle der Flohstichallergie (Flohallergiedermatitis = FAD). Gegenanzeigen Nicht für junge Hunde, die unter 2 kg wiegen. Nicht auf verletzte Hautareale aufbringen. Nicht innerlich anwenden. Nicht bei Kaninchen anwenden, da es zu Unverträglichkeiten, u. U. auch mit Todesfolge, kommen kann. Nicht bei Tieren anwenden, die der Gewinnung von Lebensmitteln dienen. Nebenwirkungen Unter den sehr seltenen Verdachtsfällen von Unverträglichkeiten nach der Anwendung waren vorübergehende Hautreaktionen an der Applikationsstelle (Hautverfärbung, lokaler Haarausfall, Juckreiz, Erythem) sowie generalisierter Juckreiz oder Haarausfall. Vermehrtes Speicheln, reversible neurologische Erscheinungen (Überempfindlichkeit, Depression, andere nervöse Symptome), Erbrechen oder respiratorische Symptome wurden ebenfalls beobachtet. Nach Ablecken kann vermehrtes Speicheln vorübergehend auftreten, hauptsächlich verursacht durch die Trägerstoffe. Überdosierungen sind zu vermeiden. Falls Sie Nebenwirkungen, insbesondere solche, die nicht in der Packungsbeilage aufgeführt sind, bei Ihrem Tier feststellen, teilen Sie diese Ihrem Tierarzt oder Apotheker mit. Zieltierart(en) Hund Dosierung für jede Tierart, Art und Dauer der Anwendung Zum Auftropfen auf die Haut. 1 Pipette mit 2,68 ml (L) für Hunde von über 20 kg bis 40 kg Körpergewicht auf die Haut auftropfen, entsprechend einer empfohlenen Mindestdosis von 6,7 mg/kg Fipronil. Der Mindestabstand zweier Behandlungen sollte nicht weniger als 4 Wochen betragen, da die Verträglichkeit für kürzere Behandlungsintervalle nicht geprüft wurde. Frontline Spot on Hund L verteilt sich innerhalb von 24 Stunden über die gesamte Haut des Hundes. Zur Behandlung und Kontrolle der Flohstichallergie wird empfohlen, den allergischen Patienten sowie andere Hunde und Katzen im Haushalt in monatlichen Abständen zu behandeln. Hinweise für die richtige Anwendung Die Pipette aufrecht halten. Leicht klopfen, damit sich die Flüssigkeit vollständig im Hauptteil der Pipette sammelt. Spitze der Pipette an der dafür vorgesehenen Stelle abknicken. Das Fell in der Nackenregion vor den Schulterblättern des Tieres scheiteln, bis die Haut sichtbar wird. Die Spitze der Pipette auf die Haut aufsetzen und den Inhalt durch mehrmaliges Drücken an einer Stelle auf der Haut vollständig entleeren. Wartezeit Nicht zutreffend. Besondere Lagerungshinweise Nicht über +25 °C lagern. In der Originalverpackung aufbewahren. Arzneimittel unzugänglich für Kinder aufbewahren. Das Arzneimittel nach Ablauf des auf Behältnis und äußerer Umhüllung angegebenen Verfalldatums nicht mehr verwenden. Besondere Warnhinweise Besondere Vorsichtsmaßnahmen für die Anwendung bei Tieren Nicht in Kontakt mit den Augen des Tieres bringen. Es ist wichtig, darauf zu achten, dass das Tierarzneimittel an einer Stelle appliziert wird, die das Tier nicht ablecken kann und sicherzustellen, dass sich behandelte Tiere nicht gegenseitig belecken können. Baden und intensives Nasswerden innerhalb von zwei Tagen nach der Behandlung sowie häufigeres Baden als einmal die Woche sollten vermieden werden, da keine Untersuchungen zum Einfluss auf die Wirksamkeit des Tierarzneimittels vorliegen. Pflegende Shampoos können vor der Behandlung verwendet werden, verkürzen aber die Wirkungsdauer des Tierarzneimittels gegen Flöhe auf etwa 5 Wochen, wenn sie jeweils wöchentlich nach der Verabreichung eingesetzt werden. Dagegen hatte einmal wöchentliches Baden mit medizinischen Shampoos auf der Basis von 2% Chlorhexidin über einen Zeitraum von 6 Wochen keinen Einfluss auf die Flohwirksamkeit des Tierarzneimittels. Hunde sollten für zwei Tage nach der Behandlung nicht in Gewässern schwimmen, da Fipronil im Wasser lebende Organismen schädigen könnte (siehe „Besondere Vorsichtsmaßnahmen für die Entsorgung von nicht verwendetem Arzneimittel oder von Abfallmaterialien, sofern erforderlich“). Es kann zum Ansaugen einzelner Zecken kommen. Unter ungünstigen Bedingungen kann daher eine Übertragung von Infektionskrankheiten nicht völlig ausgeschlossen werden. Flöhe von Heimtieren verseuchen oft Körbchen, Liegedecken und gewohnte Ruheplätze, wie z.B. Teppiche und Polstermöbel, die mitbehandelt werden sollten, besonders bei starkem Befall und zu Beginn der Bekämpfung. Hierfür bieten sich geeignete Insektizide und regelmäßiges Staubsaugen an. Besondere Vorsichtsmaßnahmen für den Anwender Dieses Tierarzneimittel kann Schleimhaut- und Augenreizungen verursachen. Deshalb jeden Kontakt mit Mund und Augen vermeiden. Tiere und Anwender, von denen eine Überempfindlichkeit gegen Insektizide oder Alkohol bekannt ist, sollten nicht in Kontakt mit Frontline Spot on Hund L kommen. Kontakt mit den Fingern vermeiden. Falls dies doch geschieht, Hände mit Wasser und Seife waschen. Nach versehentlichem Kontakt mit dem Auge dieses sofort sorgfältig mit klarem Wasser ausspülen. Hände nach der Anwendung waschen. Behandelte Tiere sollten nicht berührt werden und Kinder sollten nicht mit behandelten Tieren spielen, bevor die Applikationsstelle trocken ist. Deshalb empfiehlt es sich, Tiere nicht während des Tages, sondern in den frühen Abendstunden zu behandeln. Frisch behandelte Tiere sollten nicht in engem Kontakt mit den Besitzern, insbesondere nicht mit Kindern, schlafen. Während der Anwendung nicht rauchen, trinken oder essen. Anwendung während der Trächtigkeit und Laktation Für die Behandlung tragender und laktierender Hündinnen besteht keine Einschränkung. Überdosierung Die Toxizität des auf die Haut aufgetragenen Frontline Spot on Hund L ist sehr gering. Im Falle einer Überdosierung kann das Risiko des Auftretens von Unverträglichkeiten (siehe „Nebenwirkungen“) steigen, sodass es wichtig ist, die Tiere immer mit der korrekten Pipettengröße gemäß ihrem Körpergewicht zu behandeln. Besondere Vorsichtsmaßnahmen für die Entsorgung von nicht verwendetem Arzneimittel oder von Abfallmaterialien, sofern erforderlich Fipronil kann im Wasser lebende Organismen schädigen. Deshalb dürfen Teiche, Gewässer oder Bäche nicht mit dem Tierarzneimittel oder leeren Behältnissen verunreinigt werden. Nicht aufgebrauchte Tierarzneimittel sind vorzugsweise bei Schadstoffsammelstellen abzugeben. Bei gemeinsamer Entsorgung mit dem Hausmüll ist sicherzustellen, dass kein missbräuchlicher Zugriff auf diese Abfälle erfolgen kann. Tierarzneimittel dürfen nicht mit dem Abwasser bzw. über die Kanalisation entsorgt werden.

Anbieter: SHOP APOTHEKE
Stand: 27.09.2020
Zum Angebot
KadeFungin® Vorteils-Set 1 St Kombipackung
Aktuell
20,27 € *
ggf. zzgl. Versand

Broschüre Scheidenflora Broschüre Scheidenpilz Broschüre Scheidentrockenheit KadeFungin®3 Kombipackung KadeFungin® Milchsäurekur, 7X2.5 g KadeFungin®3 Kombipackung Was ist KadeFungin 3 Kombi-Packung und wofür wird sie angewendet? KadeFungin 3 Kombi-Packung enthält Vaginaltabletten und Creme. Dieses Arzneimittel ist ein so genanntes Antimykotikum, ein Mittel gegen Pilzinfektionen (Mykosen). KadeFungin 3 Kombi-Packung wird angewendet bei Infektionen der Scheide und des äußeren Genitalbereiches durch Hefepilze (meist Candida albicans). Erläuterung: Candida albicans ist ein Pilz, der auf der Haut und bei sehr vielen Frauen auch in der Scheide nachweisbar ist. Erst bei übermäßiger Vermehrung entsteht eine Pilzerkrankung (Mykose), die sich meist durch Rötungen, Brennen, Juckreiz, Ausfluss und schmerzhafte Entzündungen bemerkbar macht. Eine sichere Diagnostik ist nur durch den Frauenarzt möglich. Wie ist KadeFungin 3 Kombi-Packung anzuwenden? Wenden Sie KadeFungin 3 immer genau nach der Anweisung in dieser Packungsbeilage an. Bitte fragen Sie bei Ihrem Arzt oder Apotheker nach, wenn Sie sich nicht ganz sicher sind. Falls vom Arzt nicht anders verordnet, ist die übliche Dosis: Gewöhnlich wird 1-mal täglich 1 Vaginaltablette (200 mg Clotrimazol) angewendet. Die Creme wird gewöhnlich 3-mal täglich angewendet. Die Menge richtet sich nach der Größe der zu behandelnden Hautpartien. Art der Anwendung: Die Vaginaltabletten werden abends vor dem Schlafengehen mit Hilfe des beiliegenden Applikators eingeführt. Dies geschieht am besten in Rückenlage bei leicht angezogenen Beinen. Die Creme wird mit dem Finger auf die äußeren Geschlechtsorgane bis zum After dünn aufgetragen. Anwendung des Applikators: Bei Anwendung der Vaginaltabletten mit dem Applikator wird der Stab bis zum Anschlag herausgezogen und die Vaginaltablette in den Applikator eingesteckt. Der Applikator mit Vaginaltablette wird möglichst tief in die Scheide eingeführt und der Stab bis zum Anschlag durchgedrückt. Dabei wird die Vaginaltablette in der Scheide platziert. Der Applikator wird anschließend herausgezogen und mit warmem Wasser sorgfältig gereinigt. Hierzu wird der Stab ganz aus dem Applikator herausgezogen. Nach dem Abtrocknen wird der Applikator wieder zusammengesetzt. Die Behandlung sollte zweckmäßigerweise nicht während der Menstruation durchgeführt werden bzw. vor deren Beginn abgeschlossen sein. Während der Schwangerschaft sollte der Applikator nicht angewandt werden. Dauer der Anwendung: Über die Dauer der Anwendung entscheidet der Arzt in Abhängigkeit von Ausmaß und Lokalisierung der Erkrankung. Wichtig für den Erfolg ist eine ausreichend lange Anwendung Im Allgemeinen ist eine Anwendung an 3 aufeinander folgenden Tagen ausreichend. Falls erforderlich, kann auf ärztliche Anweisung jedoch eine zweite Behandlung über weitere 3 Tage angeschlossen werden. Halten Sie bitte die empfohlene Behandlungsdauer auch dann ein, wenn Sie sich bereits früher besser fühlen! Wenn Sie eine größere Menge KadeFungin 3 Kombi-Packung angewendet haben als Sie sollten Bei bestimmungsgemäßem Gebrauch sind keine Überdosierungen oder Vergiftungen zu erwarten. Wird KadeFungin 3, z. B. von Kindern, in erheblichen Mengen eingenommen, so sind keine schweren Vergiftungserscheinungen zu erwarten. Es können jedoch Beschwerden wie Bauchschmerzen und Übelkeit auftreten. Sicherheitshalber sollte der Arzt benachrichtigt werden. Sofern Sie bei der Anwendung von KadeFungin 3 einmal versehentlich mehr als 1 Vaginaltablette eingeführt oder die Creme häufiger aufgetragen haben, sind ebenfalls keine schwerwiegenden Nebenwirkungen zu erwarten. Vermindern Sie in diesem Fall in Absprache mit Ihrem Arzt die Anwendung auf die vorgesehene Dosis und halten Sie im Übrigen den Behandlungsplan ein. Wenn Sie bei einer vorgesehenen Behandlung die Anwendung einmal vergessen haben, so wenden Sie bei den nächsten Malen dennoch nur die verordnete Dosis täglich an. Wenn Sie mehrere Anwendungen vergessen haben, sprechen Sie bitte mit Ihrem Arzt, inwieweit Sie die Behandlungsdauer verlängern müssen. Wenn Sie die Anwendung von KadeFungin 3 Kombi-Packung abbrechen Besprechen Sie bitte mit Ihrem Arzt die weitere Vorgehensweise, da in diesem Fall der Behandlungserfolg gefährdet ist. Was KadeFungin 3 Kombi-Packung enthält: Der Wirkstoff ist Clotrimazol. 1 Vaginaltablette enthält 200 mg Clotrimazol, 1 g Creme enthält 20 mg Clotrimazol. Die sonstigen Bestandteile sind: KadeFungin 3 Vaginaltabletten: Adipinsäure, Lactose-Monohydrat, Magnesiumstearat (Ph.Eur.), vorverkleisterte Maisstärke, Natriumhydrogencarbonat, Polysorbat 80, hoch- disperses Siliciumdioxid, Stearinsäure. KadeFungin 3 Creme: Benzylalkohol, Cetylpalmitat (Ph.Eur.), Cetylstearylalkohol (Ph.Eur.), Octyldodecanol (Ph.Eur.), Polysorbat 60, Sorbitanstearat, gereinigtes Wasser. KadeFungin® Milchsäurekur KadeFungin® Milchsäurekur ist als Kurpackung mit 7 gebrauchsfertigen Einmal-Applikatoren à 2,5 g entnehmbarer Menge Gel erhältlich. Anwendungsgebiet: Bakterielle Vaginose, nach Behandlung von Scheidenpilz und zur vaginalen ph-Wert Regulierung in der Schwangerschaft Regeneriert und stabilisiert die Vaginalflora und den natürlich sauren pH-Wert : Bei physiologischem pH-Wert wachsen die schützenden Laktobazillen und die natürliche Balance der Scheidenflora wird wiederhergestellt Nach Behandlung von Scheidenpilz Zur unterstützenden Behandlung von bakteriellen Vaginosen Ideal zur pH-Wert-Regulierung während der Schwangerschaft (Frühgeburtsprophylaxe) Für jede Frau allgemein zur Verringerung der lokalen Infektanfälligkeit und zur Verbesserung der Abwehr im Intimbereich Wirksubstanz: S-Milchsäure zur Senkung des pH-Wertes in den natürlich sauren Bereich pH-Wert: 4 Therapieziel: Wiederherstellung der Vaginalflora, Stabilisierung das vaginalen Milieus und Feuchtigkeitsgabe Dosierung: 1x täglich für 7 Tage, nach Therapieschema Anwendung: abends in die Scheide einführen Nebenwirkungen: zu Beginn der Therapie leichtes Brennen möglich Besonderheiten: Keine Kühllagerung Frei von Konservierungs-, Duft-, Farbstoffen & allergenen Zusätze Geprüfte Sicherheit in der Anwendung mit Kondomen Gynäkologisch und dermatologisch mit „sehr gut“ gestestet Therapieempfehlung für KadeFungin® Milchsäurekur Bei bakterieller Vaginose: 7 Tage KadeFungin® Milchsäurekur bzw. bis zur Wiederherstellung des natürlich sauren pH-Wertes (in Absprache mit dem Arzt) Zur Rezidivprophylaxe: nach jeder Menstruation 2 –3 Tage KadeFungin® Milchsäurekur Nach Behandlung von Scheidenpilz: 7 Tage KadeFungin® Milchsäurekur zur Regeneration und Stabilisierung der Vaginalflora Nach Antibiotika-Therapie: 7 Tage KadeFungin® Milchsäurekur zur Regeneration und Stabilisierung der Vaginalflora Zur pH-Wert-Regulierung in der Schwangerschaft Bei erhöhten pH-Werten und entsprechender Kontrolle 7 Tage KadeFungin® Milchsäurekur Zusammensetzung: (S)-Milschsäure, Natriumlactat-Lösung, hydroxyethylcellulose, Popylenglycol, Glycerol, gereinigtes Wasser.

Anbieter: SHOP APOTHEKE
Stand: 27.09.2020
Zum Angebot
Canesten® Extra Vorteils-Set 1 St Kombipackung
Beliebt
33,31 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Set besteht aus: - Canesten® EXTRA Nagelset - Canesten® EXTRA Bifonazol Creme, 20 g Canesten® EXTRA Nagelset Schneller gegen Nagelpilz! Die 2 + 4 Wochen-Kurztherapie. Dank des einzigartigen 2-Wirkstoff-Systems aus Urea und Bifonazol beseitigt das Canesten® Extra Nagelset in zwei Wochen die infizierte Nagelsubstanz. Danach bekämpft die Canesten® Extra Creme in etwa vier Wochen die Resterreger im Nagelbett. So gründlich und so schnell, wie man es sich wünscht. kurze Anwendungsdauer deutlich schneller in der Behandlung als Lacke Schmerzfreie Abtragung der infizierten Nagelanteile Über 90 % zufriedene Kunden* nur 1 x täglich behandeln * pilot Hamburg GmbH & co.KG; Communication Tracking: NAIL FUNGUS; 2013 Das Canesten® EXTRA Nagelset enthält: Salbe (10 g), arzneilich wirksame Bestandteile: Bifonazol (1 %), Harnstoff (40 %), 15 teilbare, wasserfeste Hygiene-Pflaster 1 Spatel zum Abtragen der aufgeweichten Nagelsubstanz 1 Patienten-Ratgeber Nagelpilz ist mehr als ein harmloser Schönheitsfehler. Die Infektion kommt nach neueren Zahlen bei 12 bis 17 Prozent aller Erwachsenen vor und stellt die hartnäckigste Pilzerkrankung im Hautbereich dar. Da anders als beispielsweise beim Fußpilz Juckreiz und andere lästige Anfangssymptome fehlen, wird der Pilz oft erst wahrgenommen, wenn sich bereits ein ausgedehnter Nagelschaden entwickelt hat. Je länger eine Nagelpilz-Infektion besteht, desto langwieriger und schwieriger wird die Behandlung. Rechtzeitiges Erkennen bietet dagegen die Chance, den unangenehmen Pilz in relativ kurzer Zeit mit vergleichsweise wenig Aufwand wieder loszuwerden. Bei leichtem bis mittelschwerem Nagelpilz ist eine gründliche Behandlung mithilfe des rezeptfrei erhältlichen Canesten® EXTRA Nagelset und einer Bifonazol Creme i. d. R. in sechs Wochen durch den Betroffenen selbst möglich. Das Canesten® EXTRA Nagelset ist ein Medikament, dessen effiziente Wirkung im Kampf gegen Nagelpilz auf einem besonderen Zwei-Wirkstoff-System beruht, das aus dem bewährten Canesten® EXTRA Wirkstoff Bifonazol und hoch-konzentriertem Harnstoff besteht. Harnstoff ist ursprünglich eine körpereigene Substanz. Zu seinen besonderen Eigenschaften gehört, dass er in hohen Konzentrationen die Hornstrukturen zum Beispiel von Haaren und Nägeln aufweichen kann. So weicht der Harnstoff des Nagelset die infizierte Nagelsubstanz auf, der Anti-Pilz-Wirkstoff Bifonazol kann bis zur infizierten Stelle eindringen und die Pilze effizient bekämpfen. Nagelpilz mit dem Canesten® EXTRA Nagelset behandeln. Behandlungserfolg unterstützen: Nach erfolgreichem Einsatz des Canesten® EXTRA Nagelset über 1–2 Wochen kommt es darauf an, das gesunde Nachwachsen des Nagels zu unterstützen. Nägel wachsen bekanntlich langsam und neue Pilzerreger haben am geschädigten Nagel leichtes Spiel. Um eine Rückkehr der Infektion zu vermeiden und die komplette Ausheilung zu unterstützen, sollten alle betroffenen Nägel mit Canesten® EXTRA Bifonazol Creme weiterbehandelt werden. Der empfohlene Mindestzeitraum für die Weiterbehandlung mit Canesten® EXTRA Bifonazol Creme beträgt vier Wochen. Canesten® EXTRA Bifonazol Creme Die Nummer 1 bei Fußpilz!* *IMS Pharmatrend, Absatz und Umsatz, 1–9/2012 Indikation: Pilzerkrankungen (Mykosen) der Haut, verursacht durch Dermatophyten, Hefen, Schimmelpilze und andere Pilze wie Malassezia furfur, sowie Infektionen durch Corynebacterium minutissimum. Als echtes Breitspektrum-Antimykotikum wirkt Canesten Extra bei jedem Fußpilzschweregrad und gegen alle relevanten Erregergruppen. Canesten Extra ist effektiv gegen alle relevanten Fußpilzerreger wie Dermatophyten, Hefe- und Schimmelpilze dank dem Wirkstoff Bifonazol wirksam gegen grampositive Bakterien (z.B. Corynebakterien) entzündungshemmend und schnell gegen Juckreiz und Brennen zuverlässig wasserfest und daher ideal bei Sport und Freizeit. In 2 von 3 Fällen wird eine Fußpilzinfektion nicht angemessen behandelt, denn besonders Mischinfektionen erfordern eine breit angelegte Therapie.

Anbieter: SHOP APOTHEKE
Stand: 27.09.2020
Zum Angebot
Yokebe Vorteils-Set 1 St Set
Unser Tipp
27,43 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Set besteht aus: Yokebe Classic, 500 g Pulver Yokebe Stoffwechsel aktiv PLUS, 28 Kapseln Yokebe Classic Bitte achten Sie auf eine abwechslungsreiche und ausgewogene Ernährung und gesunde Lebensweise. Die Aktivkost Yokebe ersetzt mit ihrer speziellen Kombination aus hochwertigen Proteinen, Bienenhonig, wichtigen Vitaminen, Mineralstoffen und Spurenelementen eine vollständige Mahlzeit während einer Reduktionsdiät. Yokebe versorgt den Körper mit allen wichtigen Vitaminen, Mineralstoffen und Spurenelementen Yokebe enthält hochdosiertes Vitamin B5 und B12 für einen normalen Energiestoffwechsel* Yokebe beinhaltet hochdosiertes Vitamin B6 für einen normalen Protein- und Glykogenstoffwechsel** Yokebe sättigt stark und hat dabei weniger als 300 kcal Der Yokebe-Diätplan besteht aus optimal aufeinander abgestimmten Phasen und unterstützt den Konsumenten sein Wohlfühlgewicht zu erreichen und zu halten. Im Zentrum steht der Ersatz von Mahlzeiten durch die Yokebe-Aktivkost. Ergänzt wird der Yokebe-Diätplan durch das Erlernen gesunder Ernährungs- und Bewegungsgewohnheiten. * Vitamin B5 und B12 tragen zu einem normalen Energiestoffwechsel bei ** Vitamin B6 trägt zu einem normalen Protein- und Glykogenstoffwechsel bei Zweckbestimmung: Mahlzeit für eine gewichtskontrollierende Ernährung Zutaten: Soja proteinisolat (30,0 %), Molken proteinkonzentrat (21,6 %), Honig (15,3 %), Mager milch pulver, Maltodextrin, Milch proteinkonzentrat (5,0 %), Trennmittel Siliciumdioxid, pflanzliches Öl (Palmöl), Emulgator Soja -Lecithin, Eisenpyrophosphat, Vitamin C, Zinkgluconat, Niacin, Vitamin E, Vitamin A, Vitamin B6, Kupfergluconat, Calcium-D-pantothenat, Mangangluconat, Vitamin D3, Thiamin (Vitamin B1), Riboflavin (Vitamin B2), D-Biotin, Folsäure, Natriumselenit, Kaliumjodid, Vitamin B12 Nährwerte pro 100 ml % der RM* pro 100 ml pro Portion % der RM* pro Portion Energie 503 kJ (120 kcal) 1211 kJ (287 kcal) Fett 2,3 g 5,6 g davon unges. Fettsäuren 1,0 g 2,5 g Kohlenhydrate 11,3 g 27,1 g davon Zucker 8,7 g 20,9 g Ballaststoffe < 0,1 g 0,1 g Eiweiß 13,3 g 31,9 g Salz 0,4 g 1,0 g Vitamin A 102,0 µg (RE) 13 % 244,0 µg (RE) 31 % Thiamin 0,2 mg 18 % 0,5 mg 45 % Riboflavin 0,3 mg 21 % 0,8 mg 59 % Vitamin B6 0,6 mg 43 % 1,5 mg 107 % Vitamin B12 1,2 µg 48 % 2,8 µg 112 % Vitamin C 8,0 mg 10 % 19,2 mg 24 % Vitamin D 0,7 µg 14 % 1,6 µg 32 % Vitamin E 1,6 mg (alpha-TE) 13 % 3,9 mg (alpha-TE) 33 % Biotin 26,1 µg 52 % 62,7 µg 125 % Folsäure 54,8 µg 27 % 131,0 µg 66 % Niacin 2,8 mg (NE) 18 % 6,8 mg (NE) 43 % Pantothensäure 0,9 mg 15 % 2,1 mg 35 % Kalium 219,0 mg 11 % 526,0 mg 26 % Calcium 178,0 mg 22 % 427,0 mg 53 % Phosphor 178,0 mg 25 % 427,0 mg 61 % Eisen 2,5 mg 18 % 5,9 mg 42 % Zink 1,4 mg 14 % 3,4 mg 34 % Mangan 0,1 mg 5 % 0,3 mg 15 % Kupfer 0,2 mg 20 % 0,4 mg 40 % Jod 19,1 µg 13 % 45,8 µg 31 % Selen 8,6 µg 16 % 20,7 µg 38 % * Tägliche Referenzmenge gemäß EU-Verordnung 1169/2011 Zubereitung für eine gewichtskontrollierende Ernährung Als Ersatz für eine Mahlzeit werden 50 g Yokebe Classic (5 gehäufte Messlöffel oder 5 gehäufte EL) in 200 ml fettarme Milch (1,5 % Fett) eingerührt und 1/2 TL (1,5 g) Pflanzenöl mit einem hohen Gehalt an ungesättigten Fettsäuren (Sonnenblumen-, Distel- oder Traubenkernöl) hinzugegeben. Bitte geben Sie immer zuerst die Milch in den Shaker und erst dann das Pulver. Die Mischung gut umrühren oder schütteln. Das Befolgen des Zubereitungshinweises ist erforderlich. Hinweis: Achten Sie auf eine ausreichende Flüssigkeitsaufnahme. Bei Langzeitanwendung wird eine ärztliche Beratung empfohlen. Personen mit Lebensmittelallergien sollten ärztlichen Rat einholen. Kann Spuren von Hühnerei-Eiweiß enthalten. Die Aktivkost Yokebe Classic ist glutenfrei. Bitte beachten Sie, dass die Yokebe-Diät nur im Rahmen einer kalorienreduzierten Ernährung den gewünschten Erfolg erzielen kann. Andere Lebensmittel müssen Teil dieser Ernährung sein. Die Aktivkost Yokebe Classic sollte kühl und trocken gelagert werden. Nettofüllmenge: 2 x Aktivkost Yokebe Classic Einzeldose, 500 g (entspricht 10 Portionen) = 1000g (entspricht 20 Portionen) Hersteller: Naturwohl Pharma GmbH Am Haag 14 82166 Gräfelfing Yokebe Stoffwechsel aktiv PLUS Nahrungsergänzungsmittel sind kein Ersatz für eine ausgewogene und abwechslungsreiche Ernährung und eine gesunde Lebensweise. Yokebe Plus Stoffwechsel aktiv Nahrungsergänzungsmittel mit Vitaminen Zusätzlich zu jeder Diät Förderung des Stoffwechsels dank speziellem, hochdosiertem Vitamin-B-Komplex Mit hochwertigen Ananas-Enzymen YokebePlus Stoffwechsel aktiv ist ein Qualitätsprodukt, das dem Körper hochdosierte B-Vitamine genau in der Form liefert, wie er sie benötigt. Die kombinierte Zufuhr der enthaltenen B-Vitamine ist aufgrund ihrer synergetischen Wirkung besonders sinnvoll, denn diese Vitamine ergänzen und unterstützen sich in ihrer Funktion im Körper. Mit YokebePlus Stoffwechsel aktiv profitieren Sie von der 8-fachen B-Vitamin-Kraft, die dazu beiträgt, dass der Aufbau, Umbau und Abbau von Nährstoffen im Körper (=Stoffwechsel) reibungslos funktionieren kann. Insbesondere durch die einmalige Kombination mit hochwertigen Ananas-Enzymen wird YokebePlus Stoffwechsel aktiv zu einem so wertvollen Produkt. Zutaten: Inulin; Gelatine; Bromelain (10,5 %); Pantothensäure; Niacin; Vitamin B2; Vitamin B1; Vitamin B6; Trennmittel Magnesiumsalze von Speisefettsäuren, Siliciumdioxid und Tricalciumphosphat; Folsäure; Biotin; Vitamin B12; Farbstoffe Titandioxid und Eisenoxid. Zusammensetzung pro Tagesportion % der RM* Vitamin B1 10 mg 909,1 % Vitamin B2 10 mg 714,3 % Niacin 15 mg (NE) 93,8 % Pantothensäure 22 mg 366,7 % Vitamin B6 7,5 mg 535,7 % Biotin 150 µg 300,0 % Folsäure 450 µg 225,0 % Vitamin B12 10 µg 400,0 % Bromelain 40 mg - * Tägliche Referenzmenge gemäß EU-Verordnung 1169/2011 Verzehrsempfehlung: Täglich morgens und abends eine Kapsel Yokebe Plus Stoffwechsel aktiv mit Flüssigkeit verzehren. Die empfohlene tägliche Verzehrmenge darf nicht überschritten werden. Hinweis: Unter 25°C und trocken lagern. Die empfohlene tägliche Verzehrmenge darf nicht überschritten werden. Außerhalb der Reichweite von kleinen Kindern lagern. Lactose-, Gluten- und Histaminfrei Nettofüllmenge: 28 Kapseln à 0,2 g = 5,6 g Hersteller: Naturwohl Pharma GmbH Am Haag 14 D-82166 Gräfelfing

Anbieter: SHOP APOTHEKE
Stand: 27.09.2020
Zum Angebot
Traumeel® und Zeel® ad us. vet. Vorteils-Set fü...
Highlight
109,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Zeel® Registriertes homöopathisches Arzneimittel, daher ohne Angabe einer therapeutischen Indikation. Vor der Anwendung sollte eine tierärztliche Untersuchung erfolgen. Anwendung während der Trächtigkeit und Laktation: Wie alle Arzneimittel sollten auch homöopathische Arzneimittel während der Trächtigkeit und Laktation nur nach Rücksprachemit dem Tierarzt angewendet werden. Wechselwirkungen: Keine bekannt. Wenn Zeel ad us. vet. gleichzeitig mit einem anderenArzneimittel angewendet werden soll, fragen Sie Ihren Tierarzt. Nebenwirkungen: Keine bekannt. Hinweis: Bei der Behandlung mit einem homöopathischen Arzneimittel können sich die vorhandenen Beschwerden vorübergehend verschlimmern (Erstverschlimmerung). In diesem Fall sollten Sie das Arzneimittel absetzen und Ihren Tierarzt befragen. Falls Sie eine schwerwiegende Nebenwirkung oder eine Nebenwirkung bei Ihrem Tier feststellen, die nicht in der Packungsbeilage aufgeführt ist, teilen Sie dieseIhrem Tierarzt oder Apotheker mit. Zieltierarten: Hunde und Katzen. Dosierung, Art und Dauer der Anwendung: Standarddosierung: Die Tagesdosis beträgt entsprechend der Tierart: Großer Hund (über 25 kg): 2-3 mal täglich die Einzeldosis von 3 Tabletten Mittlerer Hund (15-25 kg): 2-3 mal täglich die Einzeldosis von 2 Tabletten Kleiner Hund (bis zu 15 kg), Katze: 2-3 mal täglich die Einzeldosis von 1 Tablette Die Tabletten sind einzugeben. Initial-/Akutdosierung: Bei akuten Beschwerden anfangs alle halbe bis ganze Stunde über einen Zeitraum von bis zu 2 Stunden die angegebene Einzeldosis verabreichen, dannmit der Standarddosierung fortfahren. Dosierung zur Langzeitbehandlung bei chronischen Erkrankungen: Zur Langzeitbehandlung bei chronischen Erkrankungen die Einzeldosis jeweils in Abständen von 1 bis4 Tagen verabreichen. Wie alle Arzneimittel sollten auch homöopathische Arzneimittel nicht ohne tierärztlicheRücksprache über einen längeren Zeitraum gegeben werden. Wartezeit: Entfällt. Traumeel® T Registriertes homöopathisches Arzneimittel, daher ohne Angabe einer therapeutischen Indikation. Vor der Anwendung sollte eine tierärztliche Untersuchung erfolgen. Anwendung während der Trächtigkeit und Laktation: Wie alle Arzneimittel sollten auch homöopathische Arzneimittel während der Trächtigkeit und Laktation nur nach Rücksprachemit dem Tierarzt angewendet werden. Wechselwirkungen: Keine bekannt. Wenn Traumeel T ad us. vet. gleichzeitig mit einem anderen Arzneimittel angewendet werden soll, fragen Sie Ihren Tierarzt. Nebenwirkungen: Keine bekannt. Hinweis: Bei der Behandlung mit einem homöopathischen Arzneimittel können sich die vorhandenen Beschwerden vorübergehend verschlimmern (Erstverschlimmerung). In diesem Fall sollten Sie das Arzneimittel absetzen und Ihren Tierarzt befragen. Falls Sie eine schwerwiegende Nebenwirkung oder eine Nebenwirkung bei Ihrem Tier feststellen, die nicht in der Packungsbeilage aufgeführt ist, teilen Siediese bitte dem Tierarzt mit. Zieltierarten: Hund, Katze Dosierung, Art und Dauer der Anwendung: Standarddosierung: Die Tagesdosis beträgt entsprechend der Tierart: Großer Hund (über 25 kg): 2-3 mal täglich die Einzeldosis von 3 Tabletten Mittelgroßer Hund (15-25 kg): 2-3 mal täglich die Einzeldosis von 2 Tabletten Kleiner Hund (bis zu 15 kg), Katze: 2-3 mal täglich die Einzeldosis von 1 Tablette Wartezeit: Entfällt.

Anbieter: SHOP APOTHEKE
Stand: 27.09.2020
Zum Angebot
Restaxil® 30 ml Flüssigkeit
Top-Produkt
21,44 € *
ggf. zzgl. Versand

RESTAXIL®: 5-fach-Wirkkomplex gegen Nervenschmerzen RESTAXIL® ist ein zugelassenes Arzneimittel zur Behandlung von Nervenschmerzen (Neuralgien). Diese können an unterschiedlichen Stellen im Körper auftreten. Häufig äußern sie sich zum Beispiel in Form von (chronischen) Rückenschmerzen, muskelkaterähnlichen Schmerzen (Fibromyalgie) oder Missempfindungen in Beinen und Füßen (Diabetische Polyneuropathie). Die Auslöser der Schmerzen sind meist bei allen gleich: geschädigte oder gereizte Nerven. Bisher griffen Betroffene häufig zu herkömmlichen Schmerzmitteln. Das Überraschende: Diese wirken bei Nervenschmerzen selten. Das bestätigen auch Mediziner der Deutschen Gesellschaft für Neurologie. Der Grund ist, dass diese Schmerzmittel hauptsächlich Entzündungen bekämpfen. Die Schmerzursache bei Nervenschmerzen sind aber nicht Entzündungen, sondern Schädigungen der Nervenbahnen. Die gute Nachricht: RESTAXIL (Apotheke, rezeptfrei) wirkt anders, denn es setzt an den geschädigten Nerven an. Das Geheimnis hinter RESTAXIL®? Die zugelassenen Arzneitropfen enthalten eine spezielle Kombination aus fünf Wirkstoffen, die eigentlich dafür bekannt sind, die Nerven zu reizen. Wissenschaftler fanden aber heraus: In einer speziellen Dosierung bewirken diese genau das Gegenteil. Die Wirkstoffe setzen gezielt Reize im Körper. Dadurch erkennt er die Störungen im Organismus und beginnt, die geschädigten Nerven zu regenerieren. Effektive Wirkung bei bester Verträglichkeit Ein weiterer Vorteil von RESTAXIL®: Die Arzneitropfen haben keine bekannten Nebenwirkungen. Auch sind Wechselwirkungen mit anderen Medikamenten nicht bekannt. RESTAXIL® kann deshalb längerfristig und begleitend zu anderen Therapieformen eingesetzt werden. Eine gute Wahl bei allen Schmerzarten, die durch geschädigte Nerven ausgelöst werden! Wie nehme ich RESTAXIL ein? RESTAXIL Tropfen sind sehr gut verträglich und eignen sich deshalb auch für eine längerfristige Einnahme*. Bei chronischen Schmerzen: tägliche Einnahme von 3x je 5-10 Tropfen. In Zeiten von akuten Schmerzen kann die Dosierung auf bis zu 12x täglich je 5-10 Tropfen erhöht werden. Was Restaxil® enthält Die Wirkstoffe sind Gelsemium sempervirens Dil. D2, Spigelia anthelmia Dil. D2, Iris versicolor Dil. D2, Cyclamen purpurascens Dil. D3 und Cimicifuga racemosa Dil. D2. Restaxil® enthält 18 Vol.-% Alkohol Pflichtangaben RESTAXIL®. Wirkstoffe: Gelsemium sempervirens Dil. D2, Spigelia anthelmia Dil. D2, Iris versicolor Dil. D2, Cyclamen purpurascens Dil. D3, Cimicifuga racemosa Dil. D2. Homöopathisches Arzneimittel bei Neuralgien (Nervenschmerzen). Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker. PharmaFGP GmbH, 82166 Gräfelfing

Anbieter: SHOP APOTHEKE
Stand: 27.09.2020
Zum Angebot
Laif® 900 Balance Filmtabletten 100 St Filmtabl...
Unser Tipp
41,24 € *
ggf. zzgl. Versand

Laif® 900 Balance Filmtabletten helfen aus dem Stimmungstief Die Vorteile der Laif® 900 Balance Filmtabletten: fördern das Gleichgewicht von Körper und Seele helfen bei Antriebslosigkeit, innerer Unruhe und seelisch bedingten Schlafstörungen zweifache Wirkung: stimmungsaufhellend und ausgleichend einfache Einnahme: nur 1x täglich machen nicht abhängig und tagsüber nicht schläfrig Seelische Belastungen und dauerhafter Stress führen oft zu einem Verlust des inneren Gleichgewichts. Laif® 900 Balance hilft Ihnen, ein solches Stimmungstief schnell hinter sich zu lassen. Das pflanzliche Arzneimittel überzeugt durch seine 2-fache stimmungsaufhellende und ausgleichende Wirkung. Dadurch hilft es, neue Lebensfreude und Kraft für den Alltag zu gewinnen und gleichzeitig wieder zur Ruhe zu kommen sowie erholsam zu schlafen. Laif® 900 Balance ist dabei ganz einfach einzunehmen (nur einmal täglich) und verursacht weder Abhängigkeit noch Schläfrigkeit während des Tages. Für mehr Elan und Lebensfreude Eine doppelte Beanspruchung durch Beruf und Familie, stressige Lebensphasen, die über lange Zeit (oder gar dauerhaft) anhalten, der Verlust eines geliebten Menschen: Unzählige Faktoren können zu seelischen Belastungen werden und sowohl die Psyche als auch den Körper aus dem Gleichgewicht bringen. Welche Folgen sie für den Einzelnen haben, ist von Mensch zu Mensch verschieden – denn wir alle sind individuell und gehen mit Strapazen unterschiedlich um. Nimmt die Überlastung überhand, sind die körperlichen und seelischen Anzeichen für die meisten Betroffenen ähnlich. Viele Menschen haben dann mit Beschwerden oder Stresssymptomen wie Antriebslosigkeit, gedrückter Stimmung und Stimmungsschwankungen, innerer Unruhe, Schlafstörungen, negativen Gedanken (oder Gedankenkarussell), Gereiztheit sowie rascher Erschöpfung, ständiger Müdigkeit und Konzentrationsschwierigkeiten zu kämpfen. Beobachten auch Sie solche Symptome bei sich? Das kann bedeuten, dass Ihre Seele und Ihr Körper Ihnen signalisieren: „Die Belastung ist zu stark – mir wird das zu viel.“ Hier ist es wichtig, zu reagieren und der negativen Entwicklung gegenzusteuern. Doch was tun? Ein Stimmungstief schnell hinter sich zu lassen, ist meist leichter gesagt als getan – insbesondere, wenn eigentlich die Energie dazu fehlt oder man sich im Hamsterrad gefangen fühlt. Hier kann die Anwendung von Laif® 900 Balance helfen: Das hochdosierte Johanniskraut-Präparat unterstützt Sie in Ihrer schwierigen Situation gleich auf doppelte Weise . Zum einen hilft es, mehr Ruhe und Gelassenheit zu finden – das wirkt sich auch positiv auf den Schlaf aus. Zum anderen hellt es die Stimmung auf, sodass Sie mehr Kraft und Elan erhalten, um den Alltag wieder aktiver angehen und genießen zu können. Probieren auch Sie Laif® 900 Balance aus – für mehr Lebensfreude, Gelassenheit und erholsamen Schlaf! Mit nur einer Tablette am Tag ist die Einnahme von Laif® 900 Balance ganz einfach möglich und Sie können einen entscheidenden Beitrag dazu leisten, um allmählich wieder Ihr Gleichgewicht zurückzuerlangen. Die hohe Dosierung mit 900 Milligramm Johanniskraut-Trockenextrakt ist für eine gute Wirksamkeit (im Gegensatz zu niedrig dosierten Produkten aus der Drogerie) ideal geeignet. Erwerben können Sie Laif® 900 Balance rezeptfrei in jeder (Online-)Apotheke in Packungen mit 20, 60 oder 100 Filmtabletten. Es ist für Veganer geeignet sowie frei von Gluten und Lactose. Die Einnahme von Laif® 900 Balance ist besonders einfach: Erwachsene nehmen jeden Tag nach dem Frühstück eine Filmtablette zusammen mit etwas Wasser ein . Sie müssen also nur einmal täglich an das Arzneimittel denken – ansonsten können Sie sich voll und ganz Ihrem Alltag widmen. Und nicht nur das: Die Anwendung von Laif® 900 Balance weist zudem keinen abhängigkeitsfördernden oder sedierenden Effekt auf. Sie müssen also nicht mit Schläfrigkeit am Tag rechnen. Sollten Sie die Anwendung einmal vergessen haben, nehmen Sie beim nächsten Mal einfach wieder die gewohnte Menge an Laif® 900 Balance ein. Ist es versehentlich zu einer Überdosierung gekommen, können Nebenwirkungen unter Umständen verstärkt auftreten. Wichtig: Bereits nach einigen Tagen kann schon eine erste Besserung der Symptome spürbar sein. Laif® 900 Balance sollte dennoch über einen Zeitraum von mindestens 14 Tagen eingenommen werden, bis sich die volle Wirkung aufgebaut hat. Empfehlenswert ist eine Einnahme über mehrere Wochen, auch wenn die Symptome bereits nachgelassen haben. So können Sie Körper und Seele ausreichend Zeit geben, um wieder ins Gleichgewicht zu kommen. Der Wirkstoff Laif® 900 Balance ist ein bewährtes pflanzliches Arzneimittel mit hochdosiertem Johanniskraut-Trockenextrakt . Johanniskraut ist bekannt für seinen stimmungsaufhellenden und ausgleichenden Effekt, der in zahlreichen Studien belegt werden konnte. Es sorgt dafür, dass die Anzahl und das Gleichgewicht bestimmter Botenstoffe im Gehirn (sogenannte Neurotransmitter), die bei einem Stimmungstief gestört sind, reguliert und wieder besser verfügbar werden. Diese Botenstoffe sind unter anderem für Ausgeglichenheit, gute Stimmung und unsere Schlafregulierung verantwortlich. Außerdem normalisiert der Johanniskraut-Trockenextrakt die bei übermäßigem Stress erhöhte Ausschüttung des Stresshormons Cortisol. Durch diese Effekte kann Johanniskraut helfen, dass Elan, Lebensfreude und eine positive Stimmung zurückkehren, während gleichzeitig die Anspannung nachlässt und ein erholsamer Schlaf wieder möglich wird. Pflichtangaben: Laif® 900 Balance. Wirkstoff: Johanniskraut-Trockenextrakt. Zur Behandlung leichter depressiver Störungen. Stand: 06/2018. Bayer Vital GmbH, Kaiser-Wilhelm-Allee 70, 51373 Leverkusen, Deutschland. Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Anbieter: SHOP APOTHEKE
Stand: 27.09.2020
Zum Angebot
Contour® Next Sensoren 50 St Teststreifen
Angebot
21,95 € *
ggf. zzgl. Versand

CONTOUR® NEXT – Neuste Sensortechnologie Sie möchten sich auf Ihre Messergebnisse verlassen können? Ihr CONTOUR® NEXT Blutzuckermesssystem mit den innovativen CONTOUR® NEXT Sensoren macht jede Messung einfach, genau und sicher. Ihre Vorteile: Brillante Messgenauigkeit für zuverlässige Ergebnisse Automatisches Codieren für einfaches Messen Intelligente Nachfülloption für den ökonomischen Umgang mit Teststreifen Nur 0,6 yl Blut und 5 Sekunden Messzeit Stabil gegenüber Umgebungseinflüssen (z. B. Temperatur, viele Medikamente) Bis 24 Monate nach Herstellung haltbar (unabhängig vom erstmaligen Öffnen der Dose) Gleicher Sensor – Neues Design Das Aussehen Ihrer CONTOUR® NEXT Sensoren ändert sich. Ob neues oder altes Design, beide Varianten des CONTOUR® NEXT Sensors passen in Ihr Messgerät der CONTOUR® NEXT Generation und verfügen über dieselbe hervorragende Messgenauigkeit und intelligente Nachfülloption. Sensoren im neuen Design liegen ab sofort dem neuen CONTOUR® NEXT ONE Blutzuckermessgerät bei.

Anbieter: SHOP APOTHEKE
Stand: 27.09.2020
Zum Angebot
Ciclopoli® gegen Nagelpilz 6,6 ml Wirkstoffhalt...
Unser Tipp
29,41 € *
ggf. zzgl. Versand

Vorteile von Ciclopoli® gegen Nagelpilz Einfach und bequem in der Anwendung - kein Feilen, kein Lösungsmittel Wirkt stark und unsichtbar Beschleunigt das Wachstum der Nägel Die Nummer 1* bei Nagelpilz aus der Apotheke Der medizinische Nagellack Ciclopoli® gegen Nagelpilz bekämpft Nagelpilz wirkungsvoll mit dem antimykotischen („Anti-Pilz“) Wirkstoff Ciclopirox. Ciclopirox hindert die Pilze am Wachstum und tötet sie nachhaltig. Der Wirkstoff ist ein breit wirkendes Antipilzmittel und erfasst alle relevanten Nagelpilz-Erreger. Er eignet sich daher auch zur Behandlung von Nagelpilz bei Diabetikern. Ciclopoli besitzt eine wasserlösliche Lackgrundlage, die das Verwenden von Nagellackentferner und das Anfeilen der Nagelplatte vor der Anwendung überflüssig macht. Die besondere Lacktechnologie Durch die besondere Lacktechnologie wird der Wirkstoff Ciclopirox bis in die Tiefe des Nagels transportiert. Ciclopoli® gegen Nagelpilz besitzt eine einzigartige Lacktechnologie mit Hydroxypropyl- chitosan (HPCH). Diese Substanz wird aus dem Naturstoff Chitin hergestellt. Im Gegensatz zu anderen Nagellacken gegen Nagelpilz bildet das HPCH nach dem Trocknen einen elastischen und unsichtbaren Film auf dem Nagel, bindet an das Nagelkeratin und sorgt so für den raschen Transport des Wirkstoffs bis tief in den Nagel und das Nagelbett – dorthin wo sich die Pilze eingenistet haben. Frühzeitige Behandlung Eine frühzeitige Behandlung mit einem antimykotischen Arzneimittel wie Ciclopoli® gegen Nagelpilz ist wichtig, damit sich diese ansteckende Erkrankung nicht weiter ausbreiten kann. Sie kann sonst auch andere Körperstellen oder Ihre Mitmenschen befallen. Anwendungsempfehlung: Mit Ciclopoli gegen Nagelpilz ist die Behandlung bequem und einfach. Der wirkstoffhaltige Nagellack wird einmal täglich in einer dünnen Schicht auf den/die erkrankten Nagel/Nägel aufgepinselt. Der Lack wird auf die gesamte Nagelplatte, 5 mm der umliegenden Haut und falls möglich, auch unter dem freien Nagelrand aufgetragen. Die Nägel sollten dafür sauber und trocken sein. Nach 30 Sekunden ist der Lack getrocknet. Anschließend sollten die Nägel für mindestens 6 Stunden nicht gewaschen werden. Deswegen wird die Anwendung abends vor dem Schlafengehen empfohlen. Am nächsten Morgen können Lackreste, die sich nicht im Nagel eingelagert haben, mit Wasser entfernt werden. Der Wirkstoff, der über Nacht in den Nagel und das Nagelbett eingedrungen ist, verbleibt dort und wird nicht ausgewaschen. Auf Hygiene achten Benutzen Sie immer ein eigenes Nagelpflegeset und ein eigenes Handtuch. Wechseln Sie täglich Handtücher und Kleidungsstücke, die mit den erkrankten Bereichen in Berührung kommen und waschen Sie diese bei mindestens 60 °C, besser bei 90 °C, oder desinfizieren Sie die Wäsche mit einem Hygienespüler gegen Pilzerreger. Ansteckungsgefahr vermeiden Vor allem in feuchtwarmer Umgebung wie Schwimmbädern, Saunen oder öffentlichen Duschen ist die Ansteckungsgefahr für Pilzerkrankungen sehr hoch. Gehen Sie daher nicht barfuß. Vermeiden Sie auch luftundurchlässiges Schuhwerk (z.B. Schuhe aus Synthetik oder Gummistiefel) und tragen Sie atmungsaktive Socken (z.B. aus Baumwolle) und Lederschuhe.

Anbieter: SHOP APOTHEKE
Stand: 27.09.2020
Zum Angebot
Priorin® Kapseln 270 St Kapseln
Unser Tipp
64,41 € *
ggf. zzgl. Versand

Bitte achten Sie auf eine abwechslungsreiche und ausgewogene Ernährung und gesunde Lebensweise Die Vorteile der Priorin® Kapseln:: zum Diätmanagement bei hormonell erblich bedingtem Haarausfall und Haarwachstums-störungen bei Frauen natürliche 3-fach-Formel aus Hirseextrakt, Vitamin B5 und Cystin nährt die Haarwurzeln von innen für mehr Haarwachstum und volleres, kräftigeres Haar fü̈r sichtbare Verbesserungen schon nach 12 Wochen* einfache und praktische Anwendung: bei Haarausfall täglich zwei Kapseln morgens und eine Kapsel abends, bei leichteren Haarwachstumsstörungen eine Kapsel täglich Lichter werdendes Haar müssen Sie nicht akzeptieren: Frauen können im Rahmen des Diätmanagements bei hormonell erblich bedingtem Haarausfall und Haarwachstumsstörungen auf Priorin® Kapseln zurückgreifen. Mit ihrer natürlichen 3-fach-Formel aus Hirseextrakt, Vitamin B5 und Cystin nähren die Kapseln die Haarwurzeln von innen, sie sorgen für mehr Haarwachstum und kräftigeres Haar. Bereits nach 12 Wochen konnten Frauen, die Priorin® Kapseln einnahmen, eine Steigerung der Anzahl der Haare in der Wachstumsphase feststellen.* Die Anwendung erfolgt dabei ganz einfach – nehmen Sie bei Haarausfall morgens zwei und abends eine Kapsel sowie bei leichteren Haarwachstumsstörungen eine Kapsel täglich ein. * Studie: W. Gehring et al., Das Phototrichogramm als Verfahren zur Beurteilung haarwachstums-fördernder Präparate. Zeitschrift für Hautkrankheiten 2000; 75 Hormonell erblich bedingter Haarausfall und Haarwachstumsstörungen sind für viele Frauen eine immense Belastung: Das Haupthaar wird lichter, die Haare wirken dünn und lassen im schlimmsten Fall sogar die Kopfhaut durchschimmern. Der Grund: Die Haarwurzeln reagieren bei den Betroffenen sensibel auf das Hormon Dihydrotestosteron (DHT) und verkümmern in der Folge. Anfangs werden dadurch die Haare um den Mittelscheitel herum weniger, im späteren Verlauf nimmt die Haardichte am gesamten Oberkopf ab. Sind auch Sie davon betroffen, empfehlen wir Priorin® Kapseln: Entwickelt zum Diätmanagement von hormonell erblich bedingten Haarwachstumsstörungen und Haarausfall bei Frauen enthalten die Priorin® Kapseln einen besonderen Komplex aus den speziellen Mikronährstoffen Hirseextrakt, Vitamin B5 (Pantothensäure) und Cystin. Die Wirksamkeit im Rahmen des Diätmanagements ist durch Studien belegt : Im Zusammenspiel miteinander können die Nährstoffe die Anzahl der Haare in der Wachstumsphase erhöhen. Haare wachsen wieder dichter nach, denn Ihre Wurzeln werden genährt und das Haar damit wieder voller und kräftiger. Bereits nach 12 Wochen kann ein sichtbarer Effekt eintreten. Die Einnahme erfolgt denkbar einfach: Ist es bereits zu Haarausfall gekommen, nehmen Sie in den ersten 12 Wochen morgens je zwei und abends je eine Kapsel mit etwas Wasser ein. Danach genügt eine Kapsel pro Tag. Bei leichteren Haarwachstumsstörungen nehmen Sie einmal am Tag eine Kapsel mit einer kleinen Menge Flüssigkeit ein. Zwar treten die ersten Verbesserungen bereits nach wenigen Wochen ein, doch wachsen Haare nur circa 0,3 Millimeter pro Tag. Daher sollten Priorin® Kapseln mindestens über einen Zeitraum von 12 Wochen eingenommen werden. Hat sich nach 12 Wochen noch kein Effekt eingestellt, sollte weiter untersucht werden, ob vielleicht ein anderer Haarausfalltyp als der hormonell bedingte für den Haarausfall verantwortlich ist. Bei den Priorin® Kapseln handelt es sich um ein diätetisches Lebensmittel für besondere medizinische Zwecke. Verwenden Sie das Präparat unter ärztlicher Aufsicht. Es enthält in geringer Menge sogenannte leicht verfügbare Kohlenhydrate: Bei drei Kapseln täglich (wie im Beipackzettel beschrieben) erreichen Sie damit 0,02 Broteinheiten (BE). Lagern Sie Priorin® Kapseln trocken und nicht über 25 Grad Celsius – das Mindesthaltbarkeitsdatum können Sie der Seitenlasche der Verpackung entnehmen. Um das Haar zu stärken, setzen die Priorin® Kapseln auf die Kombination dreier wertvoller, natür-licher Mikronährstoffe: Hirseextrakt bildet die Grundlage des Präparates. Durch ein spezielles Extraktionsverfahren ist es möglich, nicht nur die Vitamine, Mineralstoffe und Siliziumverbindungen aus der Hirse selbst zu gewinnen, sondern auch die aus der Samenschale. Vitamin B5 (Pantothensäure) Cystin bezeichnet einen speziellen Eiweißbaustein, der für die Bildung der Haarsubstanz (Keratin) notwendig ist. Das Zusammenspiel dieser Inhaltsstoffe ist im Rahmen des Diätmanagements bei hormonell erblich bedingtem Haarausfall und Haarwachstumsstörungen der Frau wirksam. Testen Sie die Priorin® Kapseln – und bestellen Sie gleich hier. Zutaten: Weizen keimöl; Gelatine; wässriger Hirseextrakt; öliger Hirseextrakt; Feuchthaltemittel Gly-cerin; Trennmittel Bienenwachs, gelb; Feuchthaltemittel Sorbit; Emulgator Soja lecithin; Cal-cium-D-Pantothenat, TrennmittelMagnesiumoxid; Farbstoffe: Eisenoxide und Eisenhydroxi-de, Titandioxid; L-Cystin; Aromen Nährwerte pro 100 g pro Kapsel Energie 2222 kj / 536 kcal 17 kj / 4 kcal Fett, davon 45 g 0,35 g - ges. Fettsäuren 18 g 0,14 g Kohlenhydrate, davon 16 g 0,13 g - Zucker 0,8 g 0,01 g Eiweiß, davon 21 g 0,16 g - Cystin 260 mg 2 mg Salz, davon 0,29 0,002 g - Natrium 120 mg 0,9 mg Pantothensäure 1.178 mg 9 mg Hirseextrakt 17,56 140 mg Gebrauchsanleitung und sonstige Hinweise: Bei Haarausfall: morgens 2 Kapseln und abends 1 Kapsel Bei leichteren Haarwachstumsstörungen: 1 Kapsel täglich Für eine sichtbare Besserung des Haarzustandes sollte sich das Diätmanagement mit Priorin Kapseln mindestens über einen Zeitraum von 12 Wochen erstrecken. Wichtiger Hinweis: Unter ärztlicher Aufsicht zu verwenden. Nicht als einzige Nahrungs-quelle geeignet. Nettofüllmenge: 30 Kapseln = 23,5 g 120 Kapseln = 94 g 270 Kapseln = 211,5 g Hersteller: Bayer Vital GmbH D-51368 Leverkusen

Anbieter: SHOP APOTHEKE
Stand: 27.09.2020
Zum Angebot